Die Scorecard für geteilte Verantwortung zeigt, wo sich Unternehmen auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit befinden, basierend auf dem RSPO-Rahmenwerk für geteilte Verantwortung (SR).


Das SR-Rahmenwerk und seine Anforderungen gelten für Verarbeiter und Händler (P&T), Konsumgüterhersteller (CGM), Einzelhändler, Banken und Finanzinstitute, Umwelt-NGOs und Sozial-NGOs.


Durch die Umsetzung der SR-Anforderungen demonstrieren die Mitglieder in jedem ihrer Sektoren eine Führungsrolle im Bereich Nachhaltigkeit. Die SR-Anforderungen spiegeln die einzigartige Rolle jedes Sektors wider und decken verschiedene Themenbereiche ab: Transparenz und Legalität, Soziales, Umwelt und Ressourcen. Darüber hinaus müssen die Mitglieder der Kategorie „Verarbeiter und Händler, Konsumgüterhersteller und Einzelhändler“ die Zielanforderung „Uptake“ erfüllen. Die Ergebnisse werden auf der Grundlage der von den Mitgliedern selbst gemeldeten öffentlichen Verpflichtungen in MyRSPO und ACOP tabellarisch aufgeführt und geben einen Hinweis darauf, wo sich die Mitglieder auf ihrem Weg zu nachhaltigem Palmöl befinden. Die Punktzahl liegt zwischen 0 und 10, wobei 10 die maximale Punktzahl ist (siehe vollständige Methodik hier). Die Ergebnisse werden ab Januar 2024 aktualisiert (außerordentliche Aktualisierung) und jährlich im September aktualisiert.


Gesamte Organisationen

1866

Organisationen mit Werten über 8.5

92

Kombinierte Durchschnittspunktzahl aller Mitglieder

2.1

Beteiligte Branchen

6

Mitglieder suchen

Es werden 0 of 0 Records.

Mitglied
expand_more
Sektor
expand_more
Durchschnittliche Punktzahl
expand_more
Transparenz & Legalität
expand_more
Social Media
expand_more
Umwelt
expand_more
Resourcing
expand_more
CSPO-Ziel
expand_more
Laden 0%

STELLEN SIE UNS IHRE FRAGE