GeoRSPO

GeoRSPO ist eine interaktive Kartierungsplattform, die in Zusammenarbeit mit dem World Resources Institute (WRI) entwickelt wurde. Es enthält Konzessionskarten, die von RSPO-Erzeugermitgliedern sowie Verarbeiter- und Händlermitgliedern eingereicht wurden, eine zwingende Voraussetzung für die Sicherstellung der RSPO-Zertifizierung, die die Transparenz der Plantagenkonzessionsgrenzen fördert.

Mit GeoRSPO können Benutzer die folgenden Informationen zu den Konzessionen der RSPO-Mitglieder anzeigen:

  • Gruppenname
  • Firmenname
  • Plantagenname
  • Zertifizierungsstatus
  • Land
  • Konzessionsgrenze

Die Plattform bietet auch leistungsstarke Analysewerkzeuge für statistische und raumbezogene Analysen. Sie können auch Datenebenen anzeigen, wie z. B.:

  • Integrierte vorläufige Entwaldungserkennung
  • Verlust, Gewinn und Dichte der Baumbedeckung
  • Klimadaten (Luftqualität, Treibhausindex)
  • Aktuelle hochauflösende Satellitenbilder

Daten in GeoRSPO:

  1. Die angezeigten Konzessions- und Mühlendaten stammen aus früheren ACOP-Einreichungen (Annual Communications of Progress), direkten Aktualisierungen mit der Geographic Information System (GIS) Unit, Mitgliedschaftsanträgen, dem Zertifizierungsprozess, dem Remediation and Compensation Procedure (RaCP) und der Neuanpflanzung Verfahren (NPP) Einreichung.
  2. Die Malaysier und Indonesian Regierungen haben bestätigt, dass es keine rechtlichen Beschränkungen gibt, die den RSPO daran hindern, die Konzessionsgrenzen seiner Mitglieder zu veröffentlichen.
  3. Auf GeoRSPO veröffentlichte Karten decken alle Ermäßigungen für RSPO-Mitglieder weltweit ab.
  4. Herunterladbare Geodaten:
    1. RSPO-Konzessionsdaten im Shapefile-Format (download hier)
    2. HCV1-3-Wahrscheinlichkeitsdaten:
      1. Kamerun
      2. Kolumbien
      3. Costa Rica
      4. Ecuador (außer Galapagos-Inseln),
      5. México (nur Bundesstaat Campeche, Chiapas, Tabasco und Veracruz)
      6. Ghana
      7. Honduras
      8. Indonesien (bald verfügbar)
      9. Elfenbeinküste
      10. Malaysia
      11. Nigeria
      12. Peru (ohne Küsten- und Hochland-Ökozonen)
      13. Sierra Leone
      14. Thailand
      15. Uganda

In unserem Engagement für Transparenz und Rechenschaftspflicht werden wir der Plattform kontinuierlich relevante Kartenebenen und andere Funktionen hinzufügen. Bitte beachten Sie, dass diese externen Datensätze/Karten nur als Richtlinie dienen sollen.