Anwenden

Bewerben Sie sich als RSPO-Mitglied.

Wenn bei der Antragstellung alle Anforderungen erfüllt sind, dauert der Antragsprozess für die RSPO-Mitgliedschaft in der Regel 4 bis 6 Wochen. Dies kann je nach Einreichung variieren, je nachdem, ob alle Dokumente eingegangen sind, die Dauer des Finanzverfahrens der Organisation und mehr. Bitte beachten Sie, dass sich das Mitgliedschaftsteam in unserem Hauptsitz in Kuala Lumpur, Malaysia (GMT+8) befindet.

Schritt 1

Wählen Sie, welche Mitgliedskategorie beschreibt Ihre Organisation am besten und notieren Sie Ihre Branche und Jahresbeiträge.

Schritt 2

Erstellen Sie ein Konto auf MeinRSPO.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, um Ihr Passwort zu erstellen, damit Sie sich bei MyRSPO anmelden können.

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie eine Mitgliedschaft beantragen. Sehen Sie sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung an, wie Sie eine Mitgliedschaft beantragen können hier. Die Liste der erforderlichen Unterlagen ist einsehbar hier.

Schritt 3

Das RSPO-Mitgliedschaftsteam fordert bei Bedarf zusätzliche Unterlagen an und sendet eine Rechnung für das erste Jahr der Mitgliedschaft per E-Mail.

Schritt 4

Nachdem die Dokumente geprüft und als Erfüllung der RSPO-Kriterien genehmigt wurden, wird der Antrag zwei Wochen lang auf der RSPO-Website veröffentlicht öffentliche Kommentare.

Schritt 5

Das RSPO-Mitgliedschaftsteam prüft den Antrag und jegliches Feedback zu öffentlichen Kommentaren, genehmigt oder lehnt den Antrag ab, erhält die Zahlung für das erste Jahr der Mitgliedschaft, sendet ein Bestätigungsschreiben per E-Mail an das Mitglied und das Mitgliederprofil wird auf der RSPO-Website veröffentlicht.