Als Kleinbauer

Mitglied werden:

Mitglied werden

RSPO-Mitglieder repräsentieren sieben Interessengruppen innerhalb der Lieferkette und vervollständigen den Nachfrage- und Lieferkreislauf und alles dazwischen.

Die RSPO-Gruppe unabhängiger Kleinbauern ist definiert als gewöhnliche Ölpalmanbauer-Mitglieder, die direkt an Palmöl beteiligt sind.

Schritt 1

Sind Sie eine unabhängige Kleinbauerngruppe?

Finden Sie heraus wenn sie hier klicken.

Ja →

Fahren Sie mit Schritt 2 fort

Nicht sicher →

Überprüfen Sie, ob Sie als a gelten Schema Kleinbauer. Sie sind höchstwahrscheinlich Teil einer Gruppe, die bereits RSPO-Mitglied ist. Suche nach RSPO-Mitgliedern wenn sie hier klicken.

Nein →

Sie sind kein unabhängiger Kleinbauer und sind sich nicht sicher, welche Mitgliedschaftskategorie die richtige für Sie ist? Finden Sie die Mitgliedschaftskategorie, die am besten zu Ihnen passt wenn sie hier klicken.

Schritt 2

Erstellen Sie ein Konto auf MeinRSPO.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, um Ihr Passwort zu erstellen, damit Sie sich bei MyRSPO anmelden können.

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie eine Mitgliedschaft beantragen. Sehen Sie sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung an, wie Sie eine Mitgliedschaft beantragen können wenn sie hier klicken. Die Liste der erforderlichen Unterlagen ist einsehbar wenn sie hier klicken.

Schritt 3

Das RSPO-Mitgliedschaftsteam prüft die eingereichten Dokumente, führt eine Due-Diligence-Prüfung der antragstellenden Organisation durch und sendet dann per E-Mail eine Rechnung für die Mitgliedschaft im ersten Jahr. Das Team wird bei Bedarf auch zusätzliche Unterlagen anfordern.

Jährlicher Mitgliedsbeitrag für SH Group Manager:

Grundstücksgröße (ha) / Gebühren (Euro)

  • > 1999 ha / 2000 Euro
  • 1000 ha – 1999 ha / 1000 Euro
  • < 1000 ha / 250 Euro

Schritt 4

Nachdem die Dokumente geprüft und als Erfüllung der RSPO-Kriterien genehmigt wurden, wird der Antrag zwei Wochen lang auf der RSPO-Website veröffentlicht öffentliche Kommentare.

Schritt 5

Das RSPO-Mitgliedschaftsteam prüft den Antrag und jegliches Feedback zu öffentlichen Kommentaren, genehmigt oder lehnt den Antrag ab, erhält die Zahlung für das erste Jahr der Mitgliedschaft, sendet ein Bestätigungsschreiben per E-Mail an das Mitglied und das Mitgliederprofil wird auf der RSPO-Website veröffentlicht.

ISH-Gruppenerweiterungen

Was ist, wenn meine ISH-Gruppe beschließt, neue Mitglieder/Pläne im bevorstehenden RSPO-Audit zu erweitern?

Bitte senden Sie das Update der neuen ISH-Mitglieder / Plot durch Ausfüllen des RSPO-Offenlegungsformularvorlage. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, senden Sie es bitte zusammen mit einem Shapefile für jedes Grundstück an uns Mitgliederteam, Sanierungs- und Entschädigungsteam und GIS-Team. Dies gilt auch, wenn ein Gruppenmitglied ausscheidet. Bitte beachten Sie, dass RSPO den LUCA-Bericht auf der Grundlage der Richtigkeit der übermittelten Daten erstellt. Während des Analysezeitraums können unabhängige Kleinbauern für weitere Informationen kontaktiert werden. Dieser Prozess sollte idealerweise vor der Prüfung durch die Zertifizierungsstellen abgeschlossen sein.

Anhang 1

Definition von unabhängigen Kleinbauern

Ein Kleinbauer kann eine Zertifizierung anstreben 2019 RSPO-Standard für unabhängige Kleinbauern (ISH). ob:

  • Die Gesamtgröße ihres Ölfördergebiets beträgt:
    • Kleiner oder gleich 50 Hektar (ha), wenn in einer nationalen Interpretation (NI) kein Schwellenwert definiert ist; oder
    • Kleiner oder gleich der in einem NI definierten maximalen Größe (z. B. für Indonesien beträgt die Schwellengröße 20 ha oder weniger und für Ecuador 75 ha oder weniger).
  • Sie haben die durchsetzbare Entscheidungsbefugnis über den Betrieb der Flächen und Produktionspraktiken.
  • Sie haben die Freiheit zu wählen, wie sie das Land nutzen, welche Art von Feldfrüchten sie anpflanzen und wie sie sie bewirtschaften (wie sie das Land organisieren, bewirtschaften und finanzieren).
  • Alle weiteren Kriterien in Bezug auf die Anwendbarkeit dieser Norm erfüllen, wie in den NI ihres Landes vorgesehen.
  • Sie sind KEIN System-Kleinbauer (siehe ISH 2019).

Kleinbauern müssen eine Gruppe bilden und einen Manager benennen. Zum Zweck der Zulassung zur RSPO-Mitgliedschaft, wenn der Manager:

  • Eine Einzelperson – die Kleinbauerngruppe muss sich vor der Beantragung der Mitgliedschaft als juristische Person registrieren lassen.
  • Eine juristische Person – der Gruppenleiter als juristische Person beantragt die Mitgliedschaft.

 

Anhang 2

Erforderliche Dokumente für Kleinbauern
  1. Nachweis der Gewerbeanmeldung (z. B. Gründungsurkunde, Unbedenklichkeitsbescheinigung, Satzung oder ähnliche Dokumente).
  2. Berichtsvorlage für die Offenlegung von Flächen, die seit November 2005 ohne vorherige HCV-Bewertung gerodet wurden (Kleinbauern). Das Meldeformular für selbstständige Kleinbauern kann heruntergeladen werden wenn sie hier klicken. Sollten Sie Kleinbauern mit Landräumung nach November 2005 ohne vorherige HCV-Bewertung haben, ist das LUCA-Verfahren für die Kleinbauern obligatorisch. Der Prozess wird vom RSPO durchgeführt und jeder Landwirt muss Folgendes bereitstellen:
    1. Polygon-Shapefiles
    2. HCV-Bewertungsbericht vom
  3. Eindeutige Beweise dafür, dass Mitglieder der Kleinbauerngruppe zugestimmt haben, den Antragsteller als ihren Gruppenleiter zu ernennen, wie z. B. ein offizielles Protokoll des Treffens (bevorzugt). Wenn das offizielle Protokoll der Sitzung nicht verfügbar ist, ist ein offizielles Schreiben mit dem Briefkopf der Gruppe erforderlich. Das Schreiben besagt, dass die Gruppenmitglieder zugestimmt haben, die Person zum Gruppenleiter zu ernennen, mit einem Anhang mit Unterschriften der Mitglieder, der der Anzahl der Landwirte entspricht (Liste der Landwirte und Offenlegung).
  4. Eine Erklärung des Gruppenleiters, in der er erklärt, dass er die Smallholders Group mit Integrität vertreten und sich den RSPO-Standards verpflichten wird.
  5. Eine Liste aller Mitglieder der Kleinbauerngruppe mit ihren individuellen Landangaben (Grundstücksgröße und Grundbuchnummer). Diese Liste muss vom ernannten Gruppenleiter unterzeichnet werden.
  6. Zwei Namen (entweder ein Unternehmen oder eine Einzelperson) als Referenz für Due-Diligence-Zwecke. Die Vorlage kann heruntergeladen werden wenn sie hier klicken.

 

Fotokredit: RSPO/Jonathan Perugia